Über mich

Im Herzen bin ich Musikerin, auf dem Papier Schmuckdesignerin, im Job Grafikerin und zeitweise Illustratorin. Mal träume ich davon Design-Label-Gründerin zu sein, mal große Künstlerin und meine neuste Vision ist Keramikerin zu werden. Mein inneres Kind will experimentieren, basteln, schreiben, liebt die Fotografie, das Schnattern der Nähmaschine, gesungenen Töne zwischen feinsten Melodien und dem Schreien der Gefühle, sowie das ausgelassene Tanzen zu verschiedenster Musik.

Meine Vergangenheit sieht angekratztes Potenzial, meine Zukunft sieht Farben, Töne, Muster und hört Lachen. Nur meine Gegenwart schließt die Augen in alle Richtungen und sieht ein ratloses Mädchen in einem Raum voller Türen, voller Möglichkeiten. Ein Mädchen, das sich entscheiden soll, aber nicht will.

Also habe ich mich dazu entschieden erst mal ein Jahr lang alles zu tun. Denn meine Wahrheit ist: ich bin viel, ich bin bunt, ich kann mich einfach nicht entscheiden und ich will absolut einfach alles tun, was mir Freude bereitet. Deshalb dieser Blog. Ein Blog für mich, mein Ventil für Kreativchaos. 365 Tage im Namen der Kreativität.

Willkommen!

Liebst,
Saskia